Datenanlieferungen

DSC_1573

Datenanforderung für Fullprint – Sublimation

Bildauflösung:
Empfohlen wird eine Bildauflösung von 120 dpi für Farb- und Graustufenfotos bei Originalgröße.

Bildspeicherformate:
Speichern Sie Ihre Bilddaten optimalerweise als TIFF oder EPS (max. Adobe CS3) ab.

Beschnittzugabe:
Für den Druck bzw. die Konfektion werden keine Beschnittzugaben benötigt.

Schmuckfarben:
Gedruckt wird in CMYK, weshalb alle Farben als Prozessfarben angelegt werden sollten.
Wenn Schmuck – bzw. Sonderfarben gedrdruckt werden sollen, bitte den Farbwert angeben.
Eine Abweichung von bis zu 10% liegen in der Toleranz der Druckerzeugnisse aufgrund unterschiedlicher Materialien.

Zeichensätze:
Bitte alle Zeichensätze in Pfade bzw. Kurven umwandeln (auch in PDF Dateien!).

Konturen und Effekte:
Sollten Ihre Daten Effekte wie Schlagschatten, Konturlinien, Verläufe oder Gloweffekte enthalten, legen Sie die Daten bitte in Orginalgröße an. Durch Skalieren Ihrer Daten kann es zu Fehlern in oben genannten Grafikattributen kommen.

Offene Daten:
Offene Daten (Indesign, QuarkXPress, Corel Draw) können grundsätzlich nicht angenommen werden, da es hier zu Fehlern mit falschen Verknüpfungen (Bildern) und Einbindung falscher Schriftarten kommen kann.

IMG_0024

Datenanforderung für Thermo – Transfer – Druck

Bevorzugtes Format für zu plottende Daten ist das EPS Format. Alternativ können die Daten auch im PDF-Dateien oder AI- Format angeliefert werden.

Konturlinien:
Linien müssen als Konturlinien bzw. Flächen angelegt sein. Nur so ist gewährleistet, dass Linien korrekt gedruckt und geplottet werden. Wichtig ist dabei die Tatsache, dass ein Plotter nur da schneidet, wo auch Linien sind.

Überschneidungen:
Bitte darauf achten, dass die Daten keine Überschneidungen aufweisen, da auch hier vom Plotter alle Linien geschnitten werden, die in der Datei vorhanden sind. Schalten Sie in die Auswahlansicht Ihres Vektorprogrammes.

Bildauflösung:
Für auszuplottende Bilddateien empfehlen wir eine Bildauflösung von 120 dpi für Farb- und Graustufenfotos bei Originalgröße. Bitte beachten, dass für den Plott eine Konturline auf einer eigenen Ebene angelegt ist.

Speicherformate:
Daten bitte als EPS oder AI abspeichern. Bitte darauf achten, dass bei AI Daten evtl. Bilder eingebunden sind.

Beschnittzugabe:
Für den Plott bzw. die Konfektion werden keine Beschnittzugaben benötigt. Bitte alle Druckdateien entsprechend der vorgegebenen Maße (*Druckgrößen) anlegen. Ebenso bitte keine Schnittmarken in den Druckdateien anlegen.

Schmuckfarben:
Gedruckt wird in CMYK, weshalb alle Farben als Prozessfarben angelegt werden sollten. Wenn Schmuck – bzw. Sonderfarben gedrdruckt werden sollen, bitte den Farbwert angeben. Eine Abweichung von bis zu 10% liegen in der Toleranz der Druckerzeugnisse aufgrund unterschiedlicher Materialien.

Zeichensätze:
Bitte alle Zeichensätze in Pfade bzw. Kurven umwandeln.

Offene Daten:
Offene Daten (Indesign, QuarkXPress, Corel Draw) können grundsätzlich nicht angenommen werden, da es hier zu Fehlern mit falschen Verknüpfungen (Bildern) und Einbindung falscher Schriftarten kommen kann.

Druckgrößen für Plott:
Bitte Druckdaten gemäß der untenstehen Maße in Originalgröße oder im Maßstab 1:10 anlegen.
Bitte beachten, dass beim Maßstab 1:10 die Auflösung der Bilder min. 1200 dpi beträgt.
Am Volant ist die maximale Druckhöhe auf 25 cm begrenzt.
Auf Dächern und Seitenwänden ist die Druckgröße auf 1m x 1m begenzt, da größere Formate beim Pressen
Blasen werfen können.

Für größere Formate bitte Rücksprache halten!

Hier ist ein pdf mit Beispielen und allen Angaben zum Download.